Im Portrait: “Im Galopp zu neuen Zielgruppen – Tierfotografie als Weg zum Erfolg!”

IMG_3090  4040AB

Heute gibt es mal eine ganz andere, aber auch gerade deswegen umso spannendere Vorstellung aus unserer Rubrik “Im Portrait”.
Anita Zander lebt in der Nähe von Marburg /Lahn und ist Inhaberin des Studios FotoDream.De and More.  Im Gegensatz zu unseren vorherigen Vorstellungen kommen Anita Zander zum größten Teil nur tierische Gefährten vor die Linse, im speziellen Pferde. Schon als Kind war Sie von Pferden fasziniert und hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, die Anmut und Schönheit der Tiere auf wunderschönen Bildern zur porträtieren.  Ihr ist dabei besonders wichtig, das ihr Bild den Betrachter für sich einnimmt, ihn festhält und ehe er sich versieht, Teil einer Geschichte wird. Pferde werden aus den unterschiedlichsten Gründen fotografiert: Von Hobbyreitern, für das heimische Fotoalbum, aber auch von Züchtern für Verkaufszwecke oder auf Turnieren zur Reportage.

Wir sind insbesondere durch die breit gefächerte und professionelle Präsenz in den Social Media Kanälen auf Anita Zander aufmerksam geworden.  Auf facebook werden ihre fast 10.000 Fans Teil von aktuellen Shootings und Projekten und bekommen so einen Einblick in ihre Arbeit. Auf YouTube gibt es für angehende Pferdefotografen Tutorials zum Bearbeiten und Fotografieren von den manchmal doch recht eigensinnigen “Models” und sogar ein eigenes Buch zum Thema Pferdefotografie ist bereits käuflich zu erwerben.

                              IMG_7902  IMG_8241

                              IMG_6552-Kopie  IMG_5756-Kopie

Anita Zander ist der Beweis dafür, dass auch eine starke Spezialisierung auf ein Nischenthema zum Erfolg werden kann, wenn man mit viel Leidenschaft das Thema zum Herzensprojekt deklariert und ein gutes Gespür für Trends besitzt. Denn was unterscheidet das Angebot von Studio FotoDream.de and More von der Konkurrenz? Frau Zander bietet u.a. ein mobiles Fotostudio an.
Schnell hat sie realisiert, das der Markttrend der klassischen Pferdefotografie aus Aufnahmen von Pferden auf Wiesen und Feldern besteht. Viele diese Shootings sind Jahreszeiten- und vor allem wetterabhängig. Zu Beginn ihrer Selbständigkeit hat auch Anita Zander zu genüge klassische Bilder von Pferden im Rapsfeld oder zur Kirschblüte geschossen, bis Sie für sich die Marktlücke des mobilen Pferdeshootings entdeckte.  In einem persönlichen Vorgespräch erfährt die Fotografin alles über die Wünsche der Kunden und weiß so ganz genau, welche Aufnahme zur vollsten Kundenzufriedenheit führen. Mittlerweile reist Sie durch ganz Europa, direkt zu dem Kunden in den heimischen Stall oder aufs Reitgestüt und kann im Nachhinein dank professioneller Fotobearbeitung die Pferde ins rechte Licht setzen. Der Vorteil liegt dabei klar auf der Hand: Die Pferde müssen nicht aufwendig transportiert werden und fühlen sich vor heimischer Kulisse direkt wohl.
So setzt man dann eben eigene Trends!

Seit einigen Jahren gibt Anita Zander ihr Wissen zudem in eigenen europaweiten Workshops weiter. Die Profi-Fotografin weiß, welche Ausrüstung nötig ist, um faszinierende Fotos zu machen und gibt dieses Know-How gern an ihre Workshop-Teilnehmer weiter. Neben konkreter Hilfe zur Kameratechnik erhalten diese unzählige Tipps zum Umgang mit dem ganz speziellen “Model”. Wenn Sie erfahren wollen, wie so ein mobiles Studio-Fotoshooting abläuft, schauen Sie doch einmal auf dem YouTube-Channel vorbei.
Das Making-Off können wir wirklich nur empfehlen. Weitere Informationen zum Studio FotoDream.de and More  finden Sie auch auf facebook  und auf der eigenen Homepage.

Wir danken Frau Zander für das spannende Interview und wünschen Ihr für die Zukunft weiterhin viel Erfolg mit Mensch und Pferd!

IMG_2699-als-Smartobjekt-1

 

 


Gefällt mir nichtGefällt mir (Bewertungsstand: +10 / Anzahl Bewertungen: 12)
Loading...

3 Kommentare

  1. Einfach nur schön. Ich freue mich, im Frühjahr bei einem Workshop mit Anita Zander auf Mallorca teilzunehmen.

  2. Schöner Bericht, weiterhin viel Erfolg!

  3. Eine ganz tolle Reportage und ich freue mich sehr auf den Frühling, denn da gehts dann mit der lieben Anita auf nach Mallorca zu einem tollen Workshop. Endlich sehen wir uns dann mal live und ich denke wir werden viel Spaß dort haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Tetenal Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑