Pressemitteilung: Tetenal B/W European Classics Award 2014 / 2015 – die Sieger

Titel851x315pxOliver Hecht ist der EUROPEAN CHAMPION des europäischen Tetenal S/W Classics Analog-Fotowettbewerbs, der mit seinem Foto “Mood“ der Kategorie ARCHITEKTUR die hochkarätige Jury überzeugte.

Norderstedt, Mai 2015 – “…hauchen Sie Ihrer Dunkelkammer wieder Leben ein und schicken Sie uns Ihr Meisterstück …“, so startete Tetenal zur photokina 2014 seinen Schwarz-Weiß- Analog- Fotowettbewerb. Das Ergebnis lässt sich zeigen: Weit mehr als 1.000 Fotoeinsendungen aus 16 Ländern gingen bei den Norderstedter ein. “Die analoge Schwarz-Weiß-Fotografie ist einzigartig – der Bildeindruck und die Ästhetik eines in der Dunkelkammer kreativ ausgearbeiteten Silbergelatine-Prints ist von unübertroffener Besonderheit. Diese Technik ist Kunst und Kulturgut zugleich. Sie zu erhalten, sie zu fördern und sie ins Bewusstsein junger Fotografen zu rücken, sie für heutige künstlerische Ausdrucksformen der Fotografie nutzbar zu machen, ist unser Ziel.“, so Matthias Hübener, Geschäftsführender Gesellschafter der Tetenal Unternehmensgruppe. „Dass die analoge Schwarz-Weiß-Fotografie aktuell bei vielen Fotofans im Fokus steht, nahezu eine Renaissance erlebt, freut uns daher sehr. Denn bei allen Vorteilen der Digitalfotografie freut es uns, dass nicht nur langjährige, treue Fans sondern insbesondere junge Menschen und junge Fotografen die Besonderheit des Silbergelatine-Prints wiederentdecken, seiner Einzigartigkeit für ihren künstlerischen Ausdruck mit Neugier und Experimentierfreudigkeit nachgehen. Dieses Feedback bestätigt und motiviert uns als ein Unternehmen, das seit 168 Jahren Schwarz-Weiß-Produkte für Fotografen herstellt.“, so Matthias Hübener weiter. „Fotografie ist Kunst und Emotionalität zugleich. Wir sind sehr stolz auf diese positive Response zu unserem Tetenal European Black & White Classics Award – und natürlich begeistert über die qualitativ hochwertigen, teils magisch wunderbaren, teils künstlerisch faszinierenden, teils provokativ, witzig originellen oder ästhetisch besonderen Fotos, die zum Award eingereicht wurden. Ich möchte mich persönlich bei allen Teilnehmern aufrichtig bedanken: Das war einfach super!“, unterstreicht Matthias Hübener.

1_Oliver Hecht_Mood_D_Architektur

“Ich freue mich über diese großartige Auszeichnung und kann es eigentlich noch gar nicht fassen. Ich bin immer beeindruckt von der Architektur der Stuttgarter Stadtbibliothek. Dieser riesige Raum mit seiner einzigartigen Perspektive hat mich inspiriert. Herzlichen Dank an Tetenal für diesen tollen Wettbewerb, natürlich auch an die Jury und an meine Freundin, die aktiv als Model mitgewirkt hat.“ so der Gewinner Oliver Hecht.
Die Siegerarbeit: Oliver Hecht; “Mood”

 

Gruppe mit SiegerTetenal Classics Award: Die Jury
v.l.n.r. Oliver Rolf, Wolfgang Heinen, Matthias Hübener, F.C. Gundlach, Stephanie Syfus, Petra Müller, Ditmar Schädel ( 1. Reihe )
v.l.n.r. Kathia Happe, J. Konrad Schmidt, Florian Spremberg, Petra Roll

 

Weitere Sieger sind :

2. Platz : Paulo Monteiro / Portugal
3. Platz : Filip Pielesiak / Polen
4. Platz : Roberto Gandolfi / Schweiz
5. Platz : Lubomir Atanssov / Bulgarien

Das Beste zum Schluss: Es geht weiter! Tetenal ist bereits in Planung des nächsten analogen Wettbewerbs.

Weitere Informationen zu den Gewinnerfotos sowie Statements der Jury finden Sie auf seit1847.tetenal.de.

Ansprechpartner für die Redaktion: Petra Roll
Tel.: 040/ 521 45 233
Fax: 040/ 521 45 116
Email: pr@tetenal.com

 


Gefällt mir nichtGefällt mir (Bewertungsstand: +9 / Anzahl Bewertungen: 9)
Loading...

2 Kommentare

  1. Congratulations, mehr schöne Fotos geben

    • pr
      pr

      19. Mai 2015 at 08:22

      Hallo Hellen, mehr schöne Fotos finden Sie auf unserer Award Seite. In unserer Galerie finden Sie fast alle Einsendungen, die uns zu dem Wettbewerb erreicht haben. Viel Spaß beim Stöbern.

Schreibe einen Kommentar

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Tetenal Blog

Theme von Anders NorénHoch ↑