Das Interesse und die Leidenschaft für Eisenbahnen gehören zu den absoluten Hobby-Klassikern. Kaum ein anderes Fahrzeug erfreut sich seit so langer Zeit einer so großen Beliebtheit und treuen Fangemeinde, wie die Eisenbahn.

Diese Passion hat auch Herrn Dr. med. Günther Barths seit nunmehr 50 Jahren fest im Griff. Er hat über die Jahrzehnte hinweg ein außerordentlich grandioses Foto-Archiv von ca.  500.000 Orignalnegativen angelegt, gestartet im Jahr 1964 mit der S/W-Eisenbahnfotografie.

Foto: Das berühmte “Schweizer Krokodil” Be6/8 133 13 der schweizer Bundesbahn am 15.5.1972 in St. Gallen. Nicht nur bei Modellbahnern eine Kultlokomotive.

Foto : Eröffnung des elektrischen Zugbetrieb zwischen Aachen und Rheydt sowie Köln-Rheydt-Venlo am 26.5.68. Der planmässige Dampfzug nach Aachen, nebst dem Sonderzug zum Festakt in Rheydt Hbf

Ob S/W Bilder im Format 10 x 15 oder Negative, alles wurde und wird sorgfältig – und natürlich! – lichtgeschützt in unseren TT VARIO Papierschachteln aufbewahrt. Wir freuen uns mit Herrn Barths, der im Laufe seiner Arbeit weltweit Kontakte zu Eisenbahnfreunden in ganz Europa , Russland bis hin nach Australien, Japan und die USA knüpfen konnte und daher Negative aus aller Welt, ob Nepal, Togo oder Patagonien im Archiv hat.

Foto : 2455 Schachteln gefüllt mit Schätzen aus aller Welt, umfasst das heutige Archiv, das sich mittlerweile in 3 Räume aufteilt.

Gern noch ein paar weitere Aufnahmen :

Foto : Ölgefeuerte Schnellzugdampflok 012 100-4 im ehemaligen Bahnbetriebswerk Hamburg-Altona im August 1970.

Foto : Ehemaliger TEE-Triebwagen 601 001 am 13.6.1980 im Hbf Düsseldorf. Die alte Bahnsteighalle wurde kurz danach abgerissen und die heutige moderne Halle errichtet.

Faszination pur, wie wir finden. Wir ziehen den Hut und sind beeindruckt.

Foto :  Günther Barths; Trebisov in der östlichsten Slowakei

Ganz, ganz lieben Dank an Herrn Barths, dass er seine Leidenschaft mit uns geteilt hat. Wir sind sehr gespannt, wie viele Bilder in diesem Jahr hinzukommen werden und wünschen ihm weiterhin allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit seinem Hobby.