“Im Portrait” führt uns heute in das schöne Meckenheim. Dort möchten wir Ihnen Stefanie Mühlens vorstellen, die sich 2010 im Bonner Raum zu dem Schritt in die Selbstständigkeit entschieden hat. Durch den Beruf als Fotomedienlaborantin, war die Fotografie schon immer ein wichtiger Teil von Stefanies Leben. Doch irgendwann kam die junge Frau an den Punkt, dass die Arbeit im Fotolabor einfach nicht mehr ausreichte und ab diesem Moment war Stefanie regelmäßig hinter der Kamera anzutreffen. Der erste Schritt zur Eröffnung eines eigenen Fotogeschäfts war damit getan. “Lebendig-Natürlich-Kreativ” das ist ihr Motto, mit dem sie uns seit dem ersten Kennenlernen auf der photokina 2010 immer wieder aufs Neue beeindruckt.

„Ich freue mich, dass ich diesen Schritt gemacht habe und meine Leidenschaft zur Fotografie zu meinem Beruf machen konnte. Ich muss aber auch sagen, dass ich nach meinem Start in 2010 doch erstaunlich viel Geduld aufbringen musste, bis ich in meinem unmittelbaren Umfeld Kundenaufmerksamkeit erlangt habe. Es braucht einfach Zeit, die man als Neustarter und selbstständige Unternehmerin eigentlich nicht hat.”, so Stefanie Mühlens.
Unter dem Motto, wenn ich schon meinen Traum verwirkliche und ein Ladengeschäft eröffne, dann mache ich es auch richtig, entschied sich Stefanie sofort, eine Kodak Apex zu kaufen.
Heute, 4 Jahre später, hat sich ihre Geduld bezahlt gemacht und ihr Konzept ist aufgegangen.

cache_24698596
Stefanie Mühlens

„Ich bin sehr froh, dass ich von Anfang an auf die Marke Kodak  gebaut habe und damit den Bekanntheitsgrad “Kodak = Foto ” für mich nutzen konnte. Nachdem einige meiner Kunden verstanden haben, dass ihre Fotos nicht wie im Drogeriemarkt unter dem Annahmeterminal in eine Auffangbox fallen, sondern über die Kodak Apex ausgegeben werden, war das Eis gebrochen. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich zwischenzeitlich einen treuen Kundenkreis habe und mir als Fotografin in Meckenheim einen Ruf erarbeiten konnte.”

Kein Wunder, dass die Kunden immer wieder gern zu Stefanie und “pictures” kommen. Das Ladengeschäft lädt durch seine helle, gemütliche und moderne Einrichtung zum Verweilen ein. Hier können sich die Kunden noch ganz in Ruhe überlegen, was aus den mitgebrachten Fotos später einmal werden soll. Neben dem Service im Ladengeschäft, bietet Stefanie zudem noch ihre Dienste als Fotografin im Raum Bonn an.
Ob Hochzeit, Portrait oder Familienaufnahmen… Ob im kleinen Studio, beim Kunden zu Hause oder an einer beliebigen Location…
Die junge Frau bleibt auch beim Fotografieren ihrer Linie treu: „Ich liebe es kreativ zu arbeiten und möchte unvergessliche Erinnerungen für meine Kunden in Bildern einfangen. Mein Stil ist lebendig und natürlich.”

003    013002

Und was ist momentan das absolute Lieblingsprodukt der Kunden? „Darüber habe ich lange nachgedacht und kann das eigentlich aufgrund der Vielfalt der möglichen Fotoprodukte gar nicht präzise fassen. Das klassische 10×15 Bild ist immer gern genommen, aber auch Grußkarten und Collagen begeistern meine Kunden. Aktuell produziere ich sehr viele Poster und Fotoleinwände.”

Liebe Stefanie, wir sind begeistert und wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren Erfolgsweg nur das Beste.
Sie möchten mehr über Stefanie Mühlens und pictures erfahren? Dann schauen Sie doch einmal auf Ihrer Homepage oder der facebook-Seite vorbei.

emotionheader