Dark Room

Dark Room Red Light (Bild: Hermann Plum)

Seit dem 23. August 2014 ist das PhotoBookMuseum in Köln um eine Attraktion reicher. Auf dem Gelände des Carlswerk in Köln-Mühlheim hat kontrastlabor den DARK ROOM eröffnet. Eine voll ausgestattete Dunkelkammer wurde dafür in rotes Licht getaucht und bietet den Besuchern nun die Möglichkeit, den Entwicklungsprozess eines Fotos live zu verfolgen.

1986 eröffnete das kontrastlabor in Köln.  Das Ziel zu Beginn war klar: Damals war das Fotolabor rein auf Schwarz-Weiß spezialisiert und wollte damit die S/W-Fotografie aus dem Schattendasein führen. Heutzutage sind analoge und digitale Fotografie im Geschäft von Dieter Zettner und Hermann Plum gleichberechtigt.
Die Faszination für die analoge Fotografie und das Erlebnis Dunkelkammer sind aber weiterhin ungebrochen.

Der Projekt DARK ROOM RED LIGHT ist eine Herzensangelegenheit des Kölner Unternehmens. Die Künstler Oliver Abraham, Boris Becker und Bettina Gruber lassen vor den Augen der Zuschauer Silbergelatineprints herstellen. Die Besucher können dabei von der Belichtung des Fotopapiers an, den gesamten Entwicklungsprozess beobachten.
Neben der Live-Vorführungen in der Dunkelkammer sind zudem weitere Werke der Künstler in einer Ausstellung zu bewundern.

John Malkovich

Probestreifen für Silbergelatineabzug O. Abraham: Portrait J. Malkovich (Bild: Dieter Zettner)

Wir sind von dem Projekt begeistert und können Ihnen nur empfehlen, dem PhotoBookMuseum einen Besuch abzustatten.
Passend zur photokina finden vom 19.09.- 21.09.2014 Aktionstage statt.

Ein ganz besonderes Highlight ist dabei die Aktion Großbildkamera:
Dabei  portraitiert Oliver Abraham unter anderem Mitglieder des Ensembles des SCHAUSPIEL KÖLN mit der Großbildkamera.
Das Besondere: Die Kamera belichtet nicht auf Film, sondern auf Fotopapier, das nach der Aufnahme vor den Augen der Zuschauer bei Rotlicht entwickelt wird.
Es entsteht somit ein Negativ auf Papier. Das Papiernegativ wird nach der Trocknung wiederum auf Fotopapier gelegt und mit weißem Licht belichtet. Dieses Fotopapier wird ebenfalls entwickelt und es entsteht das Positiv.

Lassen Sie ihren Messetag entspannt ausklingen und erleben Sie die Faszination analoge Fotografie im DARK ROOM RED LIGHT.

RZ_PBM_Kontrast_Workshop_Poster_A5+3mm_ISO_coated_v2_300.indd

Ort
DARK ROOM in The PhotoBookMuseum, Carlswerk
Schanzenstrasse 6-20 Kupferwerkhalle
51063 Köln-Mülheim

Aktionstage
Freitag,   19.9.2014
17.00 – 22.00  Uhr: kontrastlabor live vor Publikum: Silbergelatineprints von O. Abraham, B. Becker, B. Gruber
20.00 Uhr:  Aktion mit Grossbildkamera: Belichtung auf Fotopapier und Abzug

Samstag, 20.9. 2014
11.00 – 21.00 Uhr: kontrastlabor live vor Publikum: Silbergelatineprints von O. Abraham, B. Becker, B. Gruber
20.00 Uhr: Aktion mit Grossbildkamera: Belichtung auf Fotopapier und Abzug

Sonntag,  21.9. 2014
11.00 – 19.00 Uhr: kontrastlabor live vor Publikum: Silbergelatineprints von O. Abraham, B. Becker, B. Gruber
15.00 Uhr: Aktion mit Grossbildkamera: Belichtung auf Fotopapier und Abzug

Samstag, 27.9. 2014
13.00 – 18.00 Uhr:  kontrastlabor live vor Publikum: Abzug von Ihrem Negativ (€ 10,-)

Sonntag,  28.9. 2014:
13.00 – 18.00 Uhr: kontrastlabor live vor Publikum: Abzug von Ihrem Negativ (€ 10,-)