Norderstedt, April 2018 – Auch in diesem Jahr bietet die Norderstedter Unternehmensgruppe Tetenal Europe GmbH erneut Ausbildungsplätze in insgesamt 7 unterschiedlichen Bereichen an.

 Die Qualifikation von Nachwuchskräften wird mit dem schnellen Wandel in der heutigen Zeit immer wichtiger. Mit der eigenen Ausbildung in verschiedensten Bereichen des Unternehmens setzt die Tetenal Europe GmbH bewusst einen Schwerpunkt auf die Entwicklung und Förderung von kompetentem Fachpersonal.

“Wir freuen uns, auch für das neue Ausbildungsjahr 2018 wieder interessierte und motivierte junge Leute bei uns begrüßen zu dürfen.“ so Daniel Middendorf, Geschäftsführer der Tetenal Gruppe.“ Unsere Verantwortung, eine fundierte Ausbildung zu bieten, nehmen wir sehr ernst und bereiten unsere Auszubildenden durch unser umfassendes Nachwuchsprogramm auf alle Herausforderungen im Berufsleben vor.“

Tetenal bildet Industriemechaniker, Industriekaufleute, Chemielaboranten, Maschinen- und Anlagenführer, Produktionsfachkräfte Chemie, Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Buchbinder der Fachrichtung Einzel- und Sonderfertigung aus. Wer sich bewerben möchte, kann dieses direkt per Email an ausbildung@tetenal.com tun, einige Plätze sind noch verfügbar.

Pressefoto 1 – Tetenal Azubi-Team

Pressefoto 2 – Tetenal Europe GmbH ; Norderstedt

 

Über Tetenal Europe GmbH:

Ursprünglich als Hersteller für Prozesschemikalien in der Bildentwicklung gegründet, hat sich Tetenal heute zu einem Konzern mit zwei strategischen Angebotssäulen entwickelt. Tetenal ist zum einen Hersteller von innovativen chemischen und kosmetischen Produkten, zum anderen internationaler Distributor für die größten Marken im Imaging- und Printingmarkt. Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Norderstedt. Darüber hinaus verfügt Tetenal über Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich und Polen.

Ansprechpartner für die Redaktion:

Petra Roll
Tel.:      040/ 521 45 233
Fax:      040/ 521 45 116

eMail:   pr@tetenal.com