Wir freuen uns über das super Ergebnis unserer Silverbooks zum Lesertest in der Fachzeitschrift PHOTOGRAPHIE :

Lesertest Tetenal Albenmanufaktur

FEINSTE HANDARBEIT

Tetenal bietet über seine Albenmanufaktur Fotobücher in bester Buchbinderkunst. 15 PHOTOGRAPHIE-Leser hatten Gelegenheit, je ein Silverbook oder Silverino im Wert von je rund 150 Euro zu testen.

Text Tobias F. Habura

 Zugegeben, wer nach einer simplen Drag­ and-Drop-Lösung beim Bestellvorgang sucht, der wird bei der Albenmanufaktur nicht fündig. Doch es lohnt sich, sich einen Moment lang mit der Erstellung des Fotobuchs zu beschäftigen, ganz gleich, ob Sie nun die Onlineplattform oder eine individuelle Gestaltung etwa mit Adobe In­ Design nutzen-, denn das Ergebnis ist „ eine beeindruckende Kombination aus hochwertigem Druck auf Fine-Art-Papier in Verbindung mit einer stilvollen Hülle, verknüpft in bester Buchbinderkunst “, wie unser Lesertester Klaus Dünn beschreibt.

Über die Onlineerstellung urteilt er: Die Plattform „ ist sehr einfach zu handhaben, bietet eine Vielzahl von Vorlagen und lässt (fast) keine Wünsche offen” . Die Schärfe und Farbwie­dergabe der gedruckten Fotos beurteilt er als ausgezeichnet. Über das Buch selbst sagte er : ” Die aufwendige Herstellung mit dem Verkleben der Fotos und der Möglichkeit, unterschiedlich dicke Zwischenschichten in Verbindung mit Fine-Art-Papier zu wählen, macht das Album außerordentlich hochwertig, limitiert allerdings die mögliche Seitenzahl, was kein Nachteil ist. ” Die Vielzahl der Gestaltungs- und Materialmöglichkeiten des Einbands beeindruckt ihn sehr, bei der Textprägung hätte er sich aber eine größere Auswahl an Schriftgrößen und Platzierungsmöglichkeiten gewünscht.

Als etwas holperig empfand Detlef Albrecht die Erstellung des Fotobuchs. Er wünscht sich im On­line-Editor mehr Bearbeitungsmöglichkeiten und eine Voransicht. Die Kommunikation über den Fortgang der Handwerkskunst beurteilt er als vorbildlich – mit jeder Nachricht über die Belichtung, Bindung et cetera stieg die Vorfreude auf das Buch . Nachdem er sich schließlich durch die aufwendige Verpackung gekämpft hatte, wurden seine Erwartungen erfüllt : ,,Ich nahm das Buch aus dem flachen Karton . Mein Eindruck :  Der Einband ist bestens verarbeitet, die Bindung ebenfalls . Das Buch liegt wunderbar in den Händen. Und die Seiten : ausbelichtetes Fo­topapier, gegeneinander auf einem Trägerpapier verleimt. Solche Seiten habe ich bei einem Fotobuch noch nicht gesehen. Die Qualität der Fotos : wunderbar. Satte Farben. Matter Glanz . Viel zu schade , um diese Fotoseiten in einem Buch ver­schwinden zu lassen. Ich suche nach einer Möglichkeit, das Buch auf ein Pult oder Ähnliches zu stellen und die Doppelseiten im Format 80  x  30 cm jeden Tag ansehen zu können.” Sein Resümee: ,,Hat man die Hürden der Onlinegestaltung überwunden, erwartet einen ein fantastisches Buch, das seinesgleichen sucht. ”

Jasmin Altenhofen findet in dem fertigen Buch einen sehr edlen Rahmen  für  ihre Erinnerungen an eine wunderschöne Reise: ,,Es ist eine echte Augenweide, der farbige und hochwertige Einband , das dicke und sehr hochwertige  Papier. Der Druck ist gestochen scharf und die Farben werden sehr gut wiedergegeben . Vor allem die Bindung ist sehr hochwertig . Jede Seite ist von Hand gefertigt, so dass keine Knicke am Buchrücken entstehen. Hier merkt man wirklich, dass es in Handarbeit hergestellt wurde.”

PHOTOGRAPHIE-Leser Hans Dieter Brand hat bereits  Erfahrungen  mit   Silverbook   gesammelt, so entschied er sich in diesem Test  für die Silverino-Variante . Die etwas geringere Seitenstärke empfindet er im direkten  Vergleich  sogar als angenehmer, wünscht sich  aber  auch  eine Vorsc hau, die sich nicht auf die Innenseiten beschränkt. Brand hat sich für sein Buch auf Schwarz-Weiß-Ergebnisse konzentriert  und  hebt in diesem Zusammenhang den Kontakt mit dem Service   vor  Ort  als  außerordentlich  gut hervor: „Ich hatte per Mail und dann auch telefonisch Kontakt, unter anderem wegen der Papierwahl. Ich bekam daraufhin eine Mappe mit den verschiedenen Papieren und sogar einen Probe­druck eigener Fotos, so dass die Auswahl leichter fiel.” Für sein nächstes Silverbook oder Silver­ino wird er sich sicherlich für die Gestaltung mit Photoshop entscheiden, denn wenn es hier Potenzial zur Optimierung gäbe, dann bei der Online-Gestaltung, sowohl bei der Bearbeitung als etwa auch bei der Transparenz über die jeweils erreichte Preisregion. Das fertige Buch ist für ihn frei jeglichen Tadels und deutlich besser, als das viele andere Anbieter leisten könnten.

Im direkten Kontakt zur Albenmanufaktur stand Gunther Kroma, weil in den Spitzlichtern seiner Motive ein Goldstich auftauchte. Vom Umgang damit hat er nur Positives zu berichten: Nach der Reklamation wurde das Buch schon am nächsten Tag kostenlos zur Überprüfung und Korrektur abgeholt. Es habe sich um einen Fehler in der Emulsion gehandelt, der prompt behoben wurde. Er hätte sogar die Möglichkeit gehabt, das Layout der betroffenen Seiten neu zu gestalten. Vom nun fertigen Buch ist er begeistert: ,,Die Haptik und Verarbeitung sind sehr hochwertig, die Bindung auf den Doppelseiten bei Fotos fällt kaum auf und die matte Papieroberfläche betont die Schwarz-Weiß-Fotos mit tiefen Schwärzen und hellen Weißen. Es macht Spaß, über die Seiten zu streichen . Auch wenn der Preis eines Silverbooks höher als bei anderen Fotobüchern ist, kann ich es für besondere Fotoarbeiten nur empfehlen, da es in reiner Handarbeit hergestellt wird.”

Schon  länger wollte  Wolfgang Loke  die sehr ausdrucksstarken Porträts  einer Kubareise in einem eigenen Buch gestalten. Vom fertigen Produkt ist er „schlichtweg begeistert ” . Auf dem Weg dahin hätte er sich ein wenig mehr Gestaltungsmöglichkeiten des Onlineportals gewünscht. Die exklusiven Varianten sowie die Verwendung hochwertiger Materialien für das Buch haben ihn begeistert und so urteilt er: ,,Ich habe wirklich ein prächtiges Unikat erhalten und freue mich riesig .”

Robert Waleczek kam  mit  der  Online-Gestal­tung gut klar, hätte sich hier aber mehr Freiheiten gewünscht. Wunschlos bleibt er hingegen beim fertigen Buch : ,,Was die Qualität des Einbandes und des Papiers der gedruckten Fotos anbelangt, so habe ich noch nichts Besseres gesehen . Das Ganze sieht hochwertig aus und ist es auch. Gerade um Festlichkeiten wie Hochzeiten, runde Geburtstage oder Jubiläen festzuhalten und Fotoprojekte zu dokumentieren ,halte ich das Silverbook für äußerst geeignet. ” ■

Unter allen Einsendern haben wir noch eine hochwertige Fotobox verlost, die speziell an das bestellte Buch angepasst und ebenso hochwertig gefertigt wird. Der glückliche Gewinner Wolfgang Loke wird diese in den nächsten Tagen erhalten.

 

 

1-2 1 2019 PHOTOGRAPHIE 49